Webseiten-Werkzeuge


Vintage

Nach den Ferien ist vor den Ferien, zumindest in meinem November. Ich versuche das Chaos aus den beiden Wochen zu Beginn in den Griff zu bekommen und gleichzeitig all meine Projekte und Aufgaben für eine weitere Woche am Ende einzutüten. Ich arbeiten zu viel und bin Abends meist ausgelaugt, entsprechend viele Bilder kommen aus meiner Stadtwohnung.

Einer der grossen Abstriche der ersten Superzooms war die doch sehr lausige Naheinstellgrenze, in meinem Fall sind es 2.1m. Tamron offerierte damals eine Nahlinse als Zubehör, welche der Vorbesitzer nicht erwarb oder aber den Weg zu mir nicht gefunden hat. Ideal wäre wohl eine halbe Dioptrie, damit ist der Nahbereich nahtlos von 2m abgedeckt - keine Chance, heutzutage so etwas zu bekommen, weder neu noch auf dem Flohmarkt, zumal in 72mm Durchmesser. So bekommt das Superzoom ein chinesisches Nahlinsenset, das qualitativ nicht berauschend, dafür bezahlbar ist. Die 10 Dioptrien Linse aus dem Set gibt mir einen spannenden Bastelnachmittag, die 1 Dioptrien Linse kommt in einer alten Filterschachtel in den Rucksack. So hat meine Linse fürs Bild vom Tag eine Lesebrille wie ich ;-)

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



  ____  ______  __  __  ____    ___ 
 / __ \/_  __/ / / / / / __ \  / _ )
/ /_/ / / /   / /_/ / / /_/ / / _  |
\___\_\/_/    \____/  \____/ /____/

Seiten-Werkzeuge