Webseiten-Werkzeuge


RUBINON

Das RUBINON f1:1.4/100mm ist ein klassisches Portraitobjektiv, welches alle gängigen optischen Spezialitäten in einem über Jahrhunderte unerreichten Ausmass vereint. Es ist in dieser einzigartigen Konstruktion gelungen, dem Fotografen eine nie dagewesene Kombination von Astigmatismus, sphärischer und chromatischer Aberration, Koma, Bildfeldwölbung, Verzeichnung, Dezentrierung und Reflektionen jeglicher Grade in einem runden Gesamtpaket nahe zu bringen.

Die Bilder des RUBINON f1:1.4/100mm sind revolutionär. Auf die gewohnten, langwierigen Korrekturen zum Schmeicheln des Subjektes im Postprocessing, bzw. den Einsatz von elektronischen Filtern oder gar künstlicher Intelligenz, kann ab sofort verzichtet werden. Das RUBINON f1:1.4/100mm beseitigt Falten, Pickel oder Härchen zuverlässig bereits bei der Aufnahme. Unerwünschte Hintergründe verschwinden in einem traumhaften Bokeh, das Subjekt wird von einer wohlwollenden Unschärfe umschmeichelt.

Bedienungsfehler sind weitgehendst ausgeschlossen, die Montage erfolgt nicht über ein umständliches Bajonett oder gar ein altmodisches Schraubgewinde. Das RUBINON f1:1.4/100mm wird über einen geeigneten Kameratubus gestülpt und ist damit sofort einsetzbar. Es ist systemagnostisch, unterstütz alle historischen, rezenten und zukünftigen Kamerasysteme mit Wechseloptik, Silberfilm und Digital, Stand- und Bewegtbild und bleibt damit eine nachhaltige Investition. Auf eine Blende, welche Ein- und Umsteiger mit unnützem Wissen belastet und unbeabsichtigt den Charakter des RUBINON f1:1.4/100mm zerstören könnte, wurde bewusst verzichtet. Die Fluidität der Scharfeinstellung kann durch den Fotografen individuell angepasst werden, das RUBINON f1:1.4/100mm eignet sich damit sowohl für Stativarbeit im Studio, als auch entfesselt on Locaton.

Der Einsatz eines unvergüteten, sphärisch- chromatischen Astigmaten von +10 Dioptrien im RUBINON f1:1.4/100mm (oftmals unter der irreführenden Bezeichnung Nahlinse im Handel) und der gekonnten Kombination mit einem upcycleten Becher echtem Schweizer Bio Honig, Resten von Hintergrundkarton und FSC zertifiziertem Malerklebeband, sorgen für einen gelungenen Wurf. Der achtsame Umgang mit Ressourcen stand bei der Konstruktion im Vordergrund, das RUBINON f1:1.4/100mm bietet damit nicht nur eine einzigartige Bildwirkung, sondern schont auch Umwelt und Gewissen.

Die Kritiken der Benutzer sind überwältigend und belegen die technische Einzigartigkeit des RUBINON f1:1.4/100mm. Lassen wir den Influencer B.R. aus Z, welcher unverbindlich eine Beta Version des RUBINON f1:1.4/100mm testen durfte, zu Wort kommen:

Läck isch das Geil! Es funktioniert!! 8-)

Lieferzeitpunkt und Preis des RUBINON f1:1.4/100mm sind bei Redaktionsschluss noch ausstehend. Im Lieferumfang soll sich reichhaltiges Zubehör befinden, nebst einem Objektivdeckel und einem Stück Kabelklett zur Montage liegt eine Art Garantiekarte basierend auf der GNU GPL Version 2 bei.

Aufgrund der erwarteten Lieferschwierigkeiten ist mit Plagiaten zu rechnen und wir weisen alle Käufer darauf hin, dass einzig das handsignierte RUBINON f1:1.4/100mm das Wahre ist.

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



 ______   __   __  __ __  __   ___ 
/_  __/  / /  / / / / \ \/ /  / _ |
 / /    / /__/ /_/ /   \  /  / __ |
/_/    /____/\____/    /_/  /_/ |_|

Seiten-Werkzeuge