Webseiten-Werkzeuge


Unboxing

Ein Einschreiben aus Portugal? *kopfkratz* Gut ist „meine“ Post mittlerweile die Sihlpost, welche wohl Schweizweit die längsten Oeffnungszeiten hat. Es war das Paket, das ich eigentlich aus Deutschland erwartet habe - der Konstrukteur der Skink Pinhole verbringt wohl die warmen Tage an einem noch wärmeren Ort, irgendwie verständlich 8-)

Nach dem letzten Pinhole Day hat es mich definitiv gepackt und ich wollte etwas mehr Erfahrung mit Zoneplates und erste mit einem Photonensieb sammeln. So investierte ich meine restlichen Reward Points (eine nette Idee meines Arbeitgebers, für einen guten Job „danke“ zu sagen) in ein Skink Pinhole Pancake Pro Kit “Retro”. Das Ding reiht sich in meine „linsenlosen Objektive“ ein, dem Eigenbau vor vier Jahren, dem Lenox Laser High Contrast Pinhole (mittlerweile ausverkauft) und der Lensbaby Pinhole/Zone Plate Optic (auch ausverkauft). Weil ich sie bestimmt irgendwann hier suchen werde, lege ich auch kurz die technischen Daten ab:

„Linse“EinsatzBrennweiteBlende
Skink Pinhole Pancake Pro Kit “Retro” – Canon EOS / EFPinhole42145
Zoneplate4255
Photon Sieve4291
Lensbaby Optic KitPinhole55177
Zoneplate5519
Lenox Laser High Contrast Pinhole EF 40180

Das Pancake selbst ist fachmännisch und für die Ewigkeit gefertigt, die Gewinde für den Einsatz und das 52mm Filtergewinde absolut sauber. Die Einsätze (Pinhole, Zoneplate und Photonensieb) sind etwas kleiner als das Loch, es braucht ein Bisschen Liebe zum Einmitten. Die Zoneplate und das Photonensieb sind etwas weniger kontrastreich als dasjenige von Lensbaby, es gibt mehr Streulicht und damit „weichere“ Bilder:

  • Links: Lensbaby Zoneplate
  • Mitte: Skink Pinhole Photonensieb
  • Rechts: Skink Pinhole Zoneplate

Was das für die Praxis bedeutet, werde ich bei dem aktuell schönen Wetter bald herausfinden und spätestens beim Pinhole Day 2019 auch hier einstellen. Sollte es mir in der Zwischenzeit langweilig werden, so bietet das Pancake die praktische Möglichkeit, selbstgebaute Zoneplates zu verwenden - mit der Chemie im Haus ist das Rohmaterial auf jeden Fall schon einmal da ;-)

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



   ___    ____   ___    _  __   ____
  / _ \  / __/  / _ |  / |/ /  / __/
 / ___/ / _/   / __ | /    /  _\ \  
/_/    /___/  /_/ |_|/_/|_/  /___/

Seiten-Werkzeuge