Webseiten-Werkzeuge


USB-OTG

Ich bin definitiv kein Spontankäufer und überlege mir ewig lange, ob ich etwas meiner Habe hinzufügen möchte. Meine Stadtwohnung mit ihren 34m^2 soll schliesslich nicht aus allen Nähten platzen :-) Wenn ich es dann doch tue, finde ich mich dann und wann reichlich dumm, es nicht früher getan zu haben.

Um mein iDings ausreizen zu können, erwerbe ich einen Lightning nach USB „Kameraadapter“, ich werfe gleich noch einen Micro-USB „On the Go“ Adapter für mein Handy in den Einkaufskorb (er ist zwar schwarz, kostet aber nicht die Hälfte). Der Funktionsumfang von iOS ernüchtert mich einmal mehr, ich kann Bilder importieren, aber nicht einmal die Metadaten dazu ordentlich angucken. Bin gespannt, was iOS 13 im Herbst hier bringen wird.

Nach einem erfolgreichen Test mit dem Remote Release erwerbe ich den DSLR Controller. Ich glaube, den habe ich mir bereits angeguckt, als meine Kamera noch neu war :-O Ich stöpsle Handy mit Kamera zusammen, nehme gar das lange Kabel, mit dem ich stellenweise beim Tethered Shooting massiv Probleme hatte - und es geht einfach. Flüssig lässt sich die Kamera bedienen, das Preview ist grösser und heller als auf dem Kameradisplay. Es ist gar schneller als das Canon Tool auf dem Notebook, welches vier CPUs braucht, um ein ruckliges Preview hinzubekommen. Warum habe ich das nicht früher gemacht?

Eines der Testbilder gefällt mir ganz besonders. „Alter Mann, fasziniert von moderner Technik“ ;-)

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



  _   __   ___    _  __   ___    _  __
 | | / /  / _ |  | |/_/  / _ \  | |/_/
 | |/ /  / __ | _>  <   / ___/ _>  <  
 |___/  /_/ |_|/_/|_|  /_/    /_/|_|

Seiten-Werkzeuge