Webseiten-Werkzeuge


Astronomie

Es ist kurz nach sechs *gähn* Frisch geduscht mache ich mich bereit, in meiner Unterkunft in Ingolstadt ein rasches Zmorgen zu mir zu nehmen. Der untergehende Mond linst durch das offene Fenster und ich packe den Blick über die Dächer ein.

Hinter mir liegt die zweite durchzogene Nacht in Serie, ich schiebe das schlechte Schlafen auf das himmelsmechanische Zusammentreffen von Vollmond und Tagnachtgleiche - OK, vielleicht ist es ja auch der Stress dieser Tage und der Umstand, dass ich in Nürnberg dank der Farb- und Lackmesse kein Zimmer fand…

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



   __ __   __ __  ____   _  __   ____
  / //_/  / // / /_  /  / |/ /  / __/
 / ,<    / _  /   / /_ /    /  _\ \  
/_/|_|  /_//_/   /___//_/|_/  /___/

Seiten-Werkzeuge