Webseiten-Werkzeuge


Sihlpost

Ein Provisorium, dem Abbruch geweiht. Die letzten Jahre hat dieser Bahnhofsteil Platz geschaffen, bis der unterirdische Bahnhof Löwenstrasse fertig wird. In einem knappen Jahr werden hier die Bagger wüten, Raum schaffen für weitere Kaffeeketten, Modeboutiquen und Luxuswohnungen. Bin gespannt, was sich Herr SBB als nächstes einfallen lässt - 1991 war der letzte Ausbau, der aktuelle wird auch nicht lange dem wachsenden Verkehr standhalten.

Manche Stunde habe ich hier verbracht. Warten auf die S14 ins Zürcher Oberland, manchmal Abends ein paar Minuten Ruhe auf einem der Bänkchen. Die Stimmung ist so anders als in der Haupthalle, selbst an Weihnachten ein angenehmes „Business as usual“. Menschen auf der Reise von da nach dort, ganz wenige nervöse Pendler, Omis auf der Suche nach ihrem Gleis, orange und blaue Männchen und Weibchen in der Pause. Das Spuntino mit der türkischen Grossfamilie und dem feinen Kaffee werde ich definitiv vermissen, der nahe und meist freie Bankomat genauso wie das kostenlose Pissoir.

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



 __  __   ___    ____   __ __  ____ 
 \ \/ /  / _ \  / __/  / //_/ / __ \
  \  /  / ___/ / _/   / ,<   / /_/ /
  /_/  /_/    /_/    /_/|_|  \___\_\

Seiten-Werkzeuge