Webseiten-Werkzeuge


Geschlossen

Kleiner Spaziergang um die Kälte aus meinen Knochen zu treiben. Die Luganesi haben zwei grosse Camera Obscura aufgestellt, eine mitten im See, eine in einem kleinen Pärkchen. Leider sind beide geschlossen, sie brauchen wohl etwas mehr Sonne als der diesige Mitteg mit sich bringt. Genauso geschlossen eine alte Seilbahn, die mir interessanterweise noch nie bleibend aufgefallen ist. Und auch geschlossen der zukünftige Eiswürfel, auf dem sich bald junge Mädchen und Jungs gegenseitig über den Haufen fahren. Bald geschlossen wohl auch der Weg am See, das Wasser schwappt schon gefährlich.

Manchmal bin ich einfach zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort :-)

Comments


Google hilft weiter. Funicolare degli Angioli (Standseilbahn der Engel) hiess das Bähnchen, dank Pufferknutschern gibt es Beschreibungen und historische Bilder.

Die Bahn gehört der Stadt Lugano und wurde 1986 eingestellt, anfangs Jahr gab es eine erneute Diskussion über eine allfällige Restaurierung bzw. Betriebswiederaufnahme. Ob mit dem gewünschten Erfolg konnte ich jedoch nicht herausfinden. Gebaut wird zumindest an den ersten Metern, das grosse Schild und der Wagen sind weg.

Wenn ich Abends um fünf durch die Stadt will, dann weiss ich, dass eine Förderung des öffentlichen Verkehrs in Lugano durchaus wünschenswert wäre…

1 | | 30.11.2012 19:44 | reply

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



   _  __  _      __   ___    ____   __ 
  | |/_/ | | /| / /  / _ |  / __/  / / 
 _>  <   | |/ |/ /  / __ | / _/   / /__
/_/|_|   |__/|__/  /_/ |_|/_/    /____/

Seiten-Werkzeuge