Webseiten-Werkzeuge


Vintage

Ein heisser, bisweilen gewittriger Sommermonat. Die Wärme verlängert meine Wege (man sagt dem Physik), jede Bewegung benötigt länger als gewohnt. Das Leben fühlt sich zäh an, mein Körper erfindet etwas Neues und produziert an den Wochenende Temperatur statt Migräne.

Mir jeden Tag ein paar Minuten für das Bild vom Tag zu nehmen lohnt sich. Ich komme zwar nicht ganz so häufig dafür aus dem Haus, aber es motiviert mich, ein paar Minuten Abstand zu nehmen. Bald habe ich ein Jahr zusammen - Zeit für eine Aenderung. Nicht an der Idee an sich, aber am Aufhänger?

Das aktuell eingesetzte Super Takumar 3.5/35mm ist Stand Mitte 60er. Eventuell etwas ähnliches, aber von heute? Canon hat ein brandneues 2.8/28mm Pancake, doch ist dieses nur in homöopathischen Dosen erhältlich. Und ich jeweils zu spät, um eines zu bestellen.

In einer schlaflosen Nacht, gegen zwei Uhr morgens (ja, tags darauf Arbeit wie gewohnt…) eine Idee. Das Takumar ist Mitte 60er, das Pacake Mitte 20er. Beide gelten als „Consumer Linsen“. Dazwischen liegt Mitte der 90er, die verrückte Zeit, in der Tamron für die Amateure die ersten Superzooms auflegte. Wir fragten uns damals, beim Blick in das Schaufenster der Interdiscount Filiale im Shop Ville, wie die das machten.

Ich finde eines, bei einem Händler in Locarno. Da ich Kompatibilitätsprobleme zwischen altem Autofokus Glas und modernen Kameras kenne, reise ich spontan in den Süden und probiere es vor Ort. Es tut, wir werden handelseinig und ich habe einen Aufhänger für die nächste Runde Vintage 8-)

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



 __  __  _      __   ____     __  __  __
 \ \/ / | | /| / /  / __/ __ / / / / / /
  \  /  | |/ |/ /  / _/  / // / / /_/ / 
  /_/   |__/|__/  /_/    \___/  \____/

Seiten-Werkzeuge