Webseiten-Werkzeuge


Glaskugel

Das alte Jahr ist vorbei und abgeschlossen, das neue liegt jungfräulich vor mir. Was mag es wohl bringen?

Ich pilgere auf den Lindenhof, werfe einen Blick in die Glaskugel und bin danach durchgefroren, aber keinen Deut klüger als zuvor ;-)

Als ich vor wenigen Jahren die ersten Bilder mit Glaskugeln sah, war auch ich fasziniert von der Idee. Die Welt scharf und umgekehrt in der Kugel, aufrecht und verschwommen dahinter - eine wunderbare optische Spielerei. Sie war jedoch spätestens nach dem neunundneuzigsten Bild auf Faceinstablerblogs schon ziemlich ausgelutscht und ich fühlte mich recht ambivalent, dieser Masse an doch sehr gleichartigen Bildern noch eines hinzuzufügen - gleichzeitig wollte auch ich einmal damit spielen. Der erste Januar bot sich hervorragend an, dem Bild wenigstens einen Sinn zu geben und ich war froh, mir eine Kugel ausleihen zu können und nicht als belastender Besitz mit mir herumtragen zu müssen.

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



   ___    ___      __ __  __     __
  / _ \  / _ ) __ / / \ \/ / __ / /
 / // / / _  |/ // /   \  / / // / 
/____/ /____/ \___/    /_/  \___/

Seiten-Werkzeuge