Webseiten-Werkzeuge


Winter

Nebel, Kalt, Schnee, Eis. Letzteres hat mich auf einem meiner Spaziergänge durch die Stadt ausrutschen lassen und meine Kamera ausser Gefecht gesetzt. Ich geniesse die Wärme drinnen, lese öfters ein Buch und harre besseren Wetters.

Die Aussicht auf die Stadt, die neuen grossen Häuser in Zürich West und der Blick von der anderen Seite ist so anders als „mein“ Zürich aus der Kindheit. Trotz allem vertraut, ich kenne die Strassen, finde mich beinahe blind zurecht. Vor dem Haus ruckelt der 13er, dahinter der 46er. Autos, Lärm, Leben, Krach in der Nachbarswohnung, so ganz anders als Obstalden.

Zürich ist kein New York, kein Paris, kein Genf. Abends um 23:00 kehrt Ruhe ein, morgens um 6:00 sind nur verschlafene Gesichter unterwegs. Keine grosse Stadt - und doch allem ein guter Platz zum Leben, mit einem Gefühl von Zuhause.

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



   ___    ____  _      __     __  _   __
  / _ )  / __/ | | /| / / __ / / | | / /
 / _  | / _/   | |/ |/ / / // /  | |/ / 
/____/ /___/   |__/|__/  \___/   |___/

Seiten-Werkzeuge