Webseiten-Werkzeuge


Umleitung

Es ist Samstag, ich habe meine Reise von München nach Zürich bewusst nicht am Freitagabend angepackt und gemütlich eine weitere Nacht in der kalten Stadt verbracht. Eigentlich plante ich zu arbeiten, Besuchsberichte zu schreiben, Mails zu beantworten und die nächsten Tage vorzubereiten - doch die Tastatur meiner melone macht keinen Wank. Wie durch Zufall habe ich auch keine USB Tastatur im Handgepäck :-(

Von den Zügen, die ich zur Auswahl habe, wird einer über Kempten umgeleitet. Ich habe in dumpfer Erinnerung, dass das eine schöne Strecke ist und nehme ihn. In Ermangelung eines Arbeitsgerätes bleibt mir nichts anderes übrig, als die schöne Fahrt zu geniessen und die frischverschneite Landschaft in der strahlenden Wintersonne zu betrachten.

Mein Rucksack hat nicht nur keine USB Tastatur, auch keine Kamera. Ich fange die Stimmung mit dem Handy ein (Bilder aus dem Zugfenster sind immer irgendwie Sch**sse), gut bin ich nicht einheimisch und kann mit dem Teil ohne schlechtem Gewissen am Fenster rumfuchteln 8-)

Comments


Tja, ein Nachteil vom Projekt ABS48 (also der Elektrifizierung der Allgäustrecke): Die Schnellzüge werden nur noch über Memmingen fahren, und in Lindau nicht mehr über die Insel (es gibt einen neuen Bahnhof nordöstlich der Strassenbrücke). Also geniessen, solange es die alte Strecke noch gibt.

1 | | 03.01.2018 13:45 | reply

Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



   _  __  _____  ____   ____    __ __
  | |/_/ / ___/ / __ \ / __ \  / //_/
 _>  <  / /__  / /_/ // /_/ / / ,<   
/_/|_|  \___/  \____/ \____/ /_/|_|

Seiten-Werkzeuge