Webseiten-Werkzeuge


Milano Centrale

Heimfahrt! Erst knappe zwei Stunden Aufenthalt in Bologna (Frau Trenitalia brauchte einfach viel zu lange für das Ticket) und noch einmal beinahe zwei Stunden in Milano (der Zug aus Rom brachte ein Bisschen *hüstel* Verspätung mit sich).

Milano Centrale ist in meinen Augen der schönste Bahnhof in Europa. Er repräsentierte die Macht des Duce, die grossartigen Zeiten der alten Römer und des Mittelalters gaben die Sujets für Wandmalereien, Skulpturen und Mosaike. Alles liebevoll restauriert - leider Italientypisch ziemlich mit Werbung vollgepflastert.

Comments


Mit dem Absenden Deines Kommentars erklärst Du Dich mit meiner Datenschutzerklärung einverstanden.



  _      __ __  __   __  ___ ______  _____
 | | /| / / \ \/ /  /  |/  //_  __/ / ___/
 | |/ |/ /   \  /  / /|_/ /  / /   / /__  
 |__/|__/    /_/  /_/  /_/  /_/    \___/

Seiten-Werkzeuge