Webseiten-Werkzeuge


Keinburtstag

3. Februar. Meine Inbox quillt über von Glückwünschen, mein Handy vibriert, mein Horoskop erzählt etwas von Bauchnabel der Welt. Ich sollte mich grossartig fühlen.

Die Migräne von gestern ist weg, nach einem durchgearbeiteten Monat habe ich mir einen Freitag genommen und mein Alter hat erbarmungslos zugeschlagen. Aus dem Bett gequält, auf dem Weg ins Büro ausgerutscht. Wenigstens nur mit körperlichen Schäden, der repariert sich von selbst. Viel Bürokratie, Aufreihen der Pendenzen der nächsten Wochen, alles sollte bereits fertig sein. Zu spät los, noch habe ich etwas Energie übrig um mein Leben umzukrempeln und vier Wände in Zürich zu suchen. Zwei Wohnungsbesichtigungen, ein langer Spaziergang durch Zürich West. Hässliche Gegend, made of Steel and Stone, passend zu meiner Stimmung. Kurz nach neun wieder zuhause, die üblichen 15 Stunden unterwegs gewesen. Allein in der Masse der Menschen.

Beni und Maja haben einen Kuchen gebacken und Nala viel Nervenstärke bewiesen. Mir kommen beinahe die Tränen, nicht zum ersten Mal heute, dieses Mal aus Freude. Danke!

Comments




  ____   _   __  __  __   ___    ___ 
 / __ \ | | / / / / / /  / _ \  / _ \
/ /_/ / | |/ / / /_/ /  / , _/ / ___/
\___\_\ |___/  \____/  /_/|_| /_/

Seiten-Werkzeuge