Webseiten-Werkzeuge


Transatlantik

Platz 35A, Fenster links, beinahe ganz hinten. Ich kann es problemlos verschmerzen, dass das Entertainment System kaputt ist und geniesse die Aussicht. Ein letzter Blick auf New York, über Neufundland gibt es Znacht, danach verlangt der Maitre de Cabine das Schliessen der Fensterabdeckung. Kurz darauf kommen wir in den Jetstream und ich schiebe verstohlen die Abdeckung wieder auf. Ein wunderbarer Sternenhimmel über Grönland, der Flügel wackelt meterweise und wir werden ordentlich geschüttelt - vielleicht kein Anblick für die vielen flugängstlichen Passagiere :-) Ueber Irland gibt es Zmorgen, ich mache noch rasch ein Bild von der Morgenstimmung.

Zwei Wochen war ich jetzt unterwegs, bringe viele Eindrücke und Gedanken mit nach Hause. Die kleine Welt liegt da unten, erinnert mich an eine Petrischale. Wir bereisen sie innert weniger Tage, kommunizieren umspannend über Glas und Kupfer. Die wunderbaren Landschaften auf meinem Weg, die vielen interessanten Kontakte und Gespräche. Der Kampf um Geld und Macht, auf der Strasse zurückgelassene Menschen, die introvertierte Ignoranz der grossen Massen. Der allgegenwärtige Müll, welcher uns noch viel Aerger bringen wird. Wird ein paar Tage brauchen, das alles zu verdauen.

Comments




   ____   __  ___  _      __   __ __   ___ 
  / __/  /  |/  / | | /| / /  / //_/  / _ \
 _\ \   / /|_/ /  | |/ |/ /  / ,<    / // /
/___/  /_/  /_/   |__/|__/  /_/|_|  /____/

Seiten-Werkzeuge